Sonographie

Ultraschall-Untersuchungen können erst im August 2022 wieder angeboten werden. Die radiologische Praxis zieht im Sommer in die Nürnberger Str. 18. Die Sonographie oder Ultraschalluntersuchung (beides bezeichnet das Gleiche) ist ein Verfahren, welches OHNE die Anwendung von Röntgenstrahlen erfolgt. Die Untersuchung wird in einem meist gut abgedunkelten Raum durchgeführt. Die Patientin / der Patient werden auf…

Mehr lesen...

MRT

Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist ein modernes, komplett von Röntgenstrahlen freies Untersuchungsverfahren. Ganz besonders geeignet ist dieses Verfahren für die Abbildung der Weichteilstrukturen des Körpers (Gehirn, Rückenmark, Sehnen, Muskeln, Bandscheiben, Leber, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Milz, etc.) Auch knöcherne Strukturen wie Wirbelkörper, Gelenke und ihre Anteile wie Meniskus im Knie und Bänder der Gelenkkapseln sind sehr gut abbildbar.…

Mehr lesen...

CT

ACHTUNG! CT-Untersuchungen können erst im August 2022 wieder angeboten werden. Die radiologische Praxis zieht im Sommer in die Nürnberger Str. 18. CT-Untersuchungen gehören zu den Klassikern in der Radiologie und sind in der medizinischen Bildgebung nicht mehr wegzudenken. Das CT ist ein klassisches Bildgebungsverfahren, welches unter Verwendung von Röntgenstrahlung präzise Querschnittbilder sämtlicher Körperregionen darstellt. Mögliche…

Mehr lesen...

Röntgen

Röntgen-Untersuchungen sind nur noch bis zum 22.06.22 möglich und wieder im August 2022. Die radiologische Praxis zieht im Sommer in die Nürnberger Str. 18.   Röntgen (benannt nach dem Physiker Wilhelm Conrad Röntgen), auch Röntgendiagnostik genannt, ist ein weit verbreitetes, bildgebendes Verfahren, bei dem der Körper unter Verwendung eines Röntgenstrahles durchstrahlt wird. Röntgenstrahlen können zur Darstellung…

Mehr lesen...