Stellenbezeichnung
MTA, MTRA oder MFA mit Röntgenschein (w/m/d)
Beschreibung

Sie sind erfahrene/r MTRA oder neugierige/r Berufsanfänger:in (w/m/d) und suchen einen spannenden Arbeitsplatz?

Sie möchten sich nicht zwischen den Gebieten Radiologie und Nuklearmedizin entscheiden müssen und haben zudem Interesse an der Röntgenbehandlung?

Wir eröffnen im August 2022 einen neuen Standort in unmittelbarer Nähe zu unserer Hauptbetriebsstätte in Berlin Charlottenburg und arbeiten zudem an einem weiteren Standort in Berlin Mitte.

Wenn Sie Interesse am Aufbau unseres neuen Standortes und einer Arbeit in bereits etablierten Betriebsstätten haben, sind Sie der richtige Bewerber/die richtige Bewerberin für uns.

Mit der Inbetriebnahme unseres MRT-Scanners MR 5300 der Fa. Philips haben Sie die Möglichkeit, als eine der ersten Kolleginnen/Kollegen in Berlin an einem heliumfreien Gerät der neusten Generation zu arbeiten. Die modernen Breeze Spulen und Steckerverbindungen wiegen ca. 75% weniger als herkömmliche Spulen und bieten Ihnen einen hohen Bedienkomfort. Die High-end-Gerätephilosophie verkürzt die Untersuchungszeiten signifikant und bietet Ihnen Freiraum für eine individuelle Patientenversorgung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Vorbereitung und Durchführung von MRT-Untersuchungen an dem neuen MR 5300 sowie unserem langjährig etablierten Magnetom Espree
  • Vorbereitung und Durchführung von CT-Untersuchungen einem modernen Multislice-System
  • Vorbereitung und Durchführung von konventionellen Röntgenaufnahmen an einem volldigitalen DR-System
  • Orthovolttherapien benigner Erkrankungen
  • QS-Maßnahmen an allen Gerätemodalitäten
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung und Optimierung von SOP
  • Administrative Patientenaufnahme in das Praxisverwaltungssystem
  • Telefonische und persönliche Beratung der Patienten/Patientinnen zu Terminanfragen, Untersuchungsvorbereitungen, Vor- und Nachsorge
  • Terminplanung in einem elektronischen Buchungssystem

Was Sie mitbringen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTRA mit Berufserfahrung oder als Neueinsteigerin
  • aktuelle Fachkunde im Strahlenschutz
  • bereits Erfahrungen in der radiologischen Diagnostik einschl. Orthovolttherapie sowie der nuklearmedizinischen Bildgebung an SPECT-fähigen Doppelkopfkamera’s
  • Kommunikationsfähigkeit und sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Interesse an neuen Technologien und die Bereitschaft, gebietsübergreifend tätig zu sein
  • Organisationsgeschick und Belastbarkeit
  • Empathischer und professioneller Umgang mit Patienten/Patientinnen und Begleitpersonen
  • Freude an Arbeit in einem wachsenden Team

Wir bieten Ihnen

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag für Voll- oder Teilzeitbeschäftigung mit guten Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Feiertags- oder Wochenenddienste
  • Qualifikationsgerechte Vergütung
  • Einen modernen Arbeitsplatz in der Mitte Berlins mit Tätigkeiten in Radiologie/Therapie und Nuklearmedizin
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit dem ÖPNV
  • Langfristige Möglichkeiten zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung in einem stetig wachsenden Team

Spricht Sie unser Angebot an?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an bewerbung@beranuk.de z. Hd. Frau Luhowy.

MVZ BeRaNuk GmbH
Nürnberger Straße 14-15
10789 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Datenschutzbestimmungen lesen hier hier.

Arbeitspensum
Full-time, Part-time
Start Anstellung
ab sofort
Dauer der Anstellung
unbefristet
Industrie / Gewerbe
Medizin
Arbeitsort
Nürnberger Str. 14-15, Berlin, 10789, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
September 21, 2022
Close modal window

Anstellung: MTA, MTRA oder MFA mit Röntgenschein (w/m/d)

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!