Schilddrüsenszintigraphie

Schilddrüsenszintigraphie Hierbei handelt es sich um eine nuklearmedizinische Methode mit dem Ziel, den Stoffwechsel der Schilddrüse bildlich darzustellen und bereits festgestellte Knoten hinsichtlich ihrer Stoffwechselaktivität beurteilen zu können. Mit dieser Untersuchung soll somit festgestellt werden, ob Schilddrüsenknoten zu einer Funktionsstörung der Schilddrüse führen können („heiße Knoten“) oder gegebenenfalls mit einem erhöhten Risiko für Bösartigkeit behaftet…